Gegen unerwünschte Blicke – Zaunelemente aus WPC, HPL und Alu von Dostler

Robust und pflegeleicht

Der eigene Garten ist ein Ort der Entspannung, an dem man Privatssphäre genießt. WPC- und Metallsichtschutzzäune halten neugierige Blicke draußen und Gemütlichkeit drinnen. WPC ist pflegeleicht und erreicht eine hohe optische Qualität. Durch die authentisch natürliche Oberfläche – WPC besteht aus einem pflegeleichten Holz-Kunststoff-Gemisch – fügen sich WPC Sichtschutzzäune perfekt in das Gesamtbild Ihres Gartens ein. Alu-Sichtschutzzäune punkten durch modernes Design und Langlebigkeit. 

HPL - das neue High-Tec Material im Garten ermöglicht jetzt die einheitliche Gestaltung von Gartenelementen, Fassade und Balkon. Modernes Design und Farbvielfalt trotzen für lange Zeit allen widrigen Witterungseinflüssen.

Kommen Sie zu Ihrem Holzfachmarkt Dostler nach Bayreuth, wir beraten Sie gerne ausführlich rund um Sichtschutzsysteme aus WPC und Metall. Mit unserem Rundum-Service ist für eine schnelle Lieferung und Montage im Großraum Bayreuth, Bamberg, Kulmbach, Weiden und Pegnitz gesorgt. Das Dostler Sorglos-Paket ist bereits für Sie geschnürt. Oder sind Sie an anderen Sichtschutzelementen interessiert? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Sichtschutzzäune aus Glas oder Holz.

Alu-Sichtschutzzäune – modern und robust!

Alu-Sichtschutzzäune haben zwei entscheidende Vorteile: Sie sind extrem pflegeleicht und robust. Sichtschutzzäune aus diesem Metall verwittern nicht, die Lebensdauer ist immens hoch. Auch regelmäßiges Lasieren entfällt: Die feuerverzinkte Oberfläche lässt sich selbst bei hartnäckigem Schmutz einfach reinigen und ist gegen Korrosion geschützt.

Warum ein WPC-Sichtschutzzaun?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • 100% recycelbar 
  • Pflegeleicht und witterungsbeständig 
  • Optisch qualitativ mit Holz vergleichbar
  • Wirken natürlicher als reine Kunststoff- oder Metallsichtschutzzäune 
  • Leicht mit handelsüblichen Holzwerkzeugen aufzubauen
  • Individuell anpassbar
  • Hohe Lebensdauer 
  • Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis