Clever und individuell – Gartenbeleuchtung von Dostler

Rücken Sie Ihren Garten ins richtige Licht

Auch Ihr Garten möchte ins richtige Licht gerückt werden: Mit einer Gartenbeleuchtung von HolzLand Dostler ist das kein Problem. Die Möglichkeiten sind beinahe unbegrenzt – unterschiedlichste Farben, verschiedene Strahler und clevere Gesamtsysteme – egal ob klassisch oder mit LED-Beleuchtung – ermöglichen eine individuelle Gartenbeleuchtung, die es so vielleicht nur einmal gibt – nämlich in Ihrem Garten. Mit der richtigen Außenbeleuchtung setzen Sie neue Akzente und eröffnen sich und Ihren Gästen völlig neue, stimmungsvolle Perspektiven – so haben Sie Ihren Garten bestimmt noch nicht gesehen.

Wir beraten Sie, welche Gartenbeleuchtung Ihren individuellen Ansprüchen gerecht wird. Gerne geben wir Ihnen auch Tipps für die perfekte Gestaltung Ihrer Terrasse.

Was sollte man bei der Gartenbeleuchtung beachten?

Zuerst gilt: Rein funktionales Licht dient zwar der Sicherheit, sollte jedoch mit Stimmungslicht ergänzt werden. Ein komplett ausgeleuchteter Garten ist zwar sicher vor Langfingern, wirkt jedoch langweilig und treibt Ihre Stromrechnung unnötig in die Höhe. Um Strom zu sparen, bietet sich die Verwendung von LEDs an, die es inzwischen auch in warmen Lichtfarben gibt. Der beste Platz für Ihre Gartenbeleuchtung ist dort, wo sie tagsüber nicht auffällt, aber nachts eine stimmungsvolle Lichtshow inszeniert.

Welche Beleuchtung für den Garten?

Auswahl an Gartenbeleuchtung:

  • Gartenbeleuchtung mit Strahlern: Optimal um den Garten mit einzelnen Spots hervorzuheben. Strahler lassen sich geschickt hinter Steinen oder im Blumenbeet verstecken. 
  • Gartenbeleuchtung an Wegen: So vermeiden Sie Stolperfallen und lenken Ihre Gäste direkt zum Herzstück Ihres Gartens. 
  • Terrassenbeleuchtung: Kleine Spots lassen sich auch nachträglich in die Dielen einsetzen. Stilvoll bringen Sie Stimmung auf die Terrasse.